Anodix-Geräte bestehen im Wesentlichen aus Regelung, Oxidationskammer, Elektrodenpaket, Flowsensor , GLT-Anschluss und Oxidantienmessung. Bei Bedarf können die Geräte durch eine automatische Protokollierung ergänzt werden.

Regelung:

Diese regelt und überwacht die Wasserbehandlung. Es erfolgt eine ständige Anpassung an die Wasserqualität. Überwacht werden Spannung, Leistung, Stromfluss, Oxidantien-Werte, Durchfluss, Betriebszeit, Wassertemperatur, Betriebsstatus, automatische Umpolung, Elektrodenzustand, Flowsensor-Sensibilität, Leiterplattenfunktion. Gravierende, die Behandlung beeinträchtigende Veränderungen werden registriert und an die GLT weitergeleitet, bzw. eine akustische und optische Warnmeldung vom Gerät abgegeben.
Die Regelung befindet sich in einem wasserdichten Edelstahlgehäuse mit Display.

Oxidationskammer:

Die Oxidationskammer ist aus verstärktem PP unter Muffenschweißung hergestellt. Sie hat eine Lebensdauer von ca. 50 Jahren bei Dauertemperatur 60°C und 4 bar Druck. Die Materialien sind für Trinkwassereinsatz zugelassen (KTW, SKZ)

Elektrodenpaket:

Das Elektrodenpaket ist gefertigt aus Edelmetallen, die Verbindungen aus Säure- und chemikalienresistenten Kunststoffen.

Flowsensor:

Innerhalb des 6mm-Fühlers befindet sich eine Mikroelektronik, welche Durchfluss und Wassertemperatur misst und die Werte an die Regelung weiterleitet.

Oxidantienmessung:

Die permanente Wassermessung leitet die Werte an die Regelung, so dass die Grenzwerte stets eingehalten werden.

Funktion:

Die mit dem Wasser durchfließenden Bakterien, Pilze, Algen, Einzeller und Viren werden innerhalb des Elektrodenpaketes durch dort erzeugten, puren Sauerstoff abgetötet. Oxidantien, aus den Inhaltsstoffen des Wassers generiert, tragen zum Abbau des Biofilms im Leitungssystem bei. Durch die Anordnung der ANODIX-Geräte im Warmwasser-Kreislauf werden alle Mikroben relativ schnell entfernt. Die Wirksamkeit kann jederzeit durch Beprobungen und DPD-Messung nachgewiesen werden. Eine Dosierung von gefährlichen Chemielösungen ist nicht erforderlich.